Feuerwiderstandsfähiger Abschluss Typ BR-Ü

  • Vorteil: Kleinste runde Brandschutzklappe - Einbau in Wände aus Mauerwerk, Beton und leichten Trennwänden
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-6.50-2084

Feuerwiderstandsfähiger Abschluss BR-Ü besonderer Bauart und Verwendung

Der feuerwiderstandsfähige Abschluss Typ BR-Ü beinhaltet die Absperrvorrichtung BR-K90 inklusive Federrücklaufmotor BLF 230-T und thermoelektrischer Auslösevorrichtung, mit beidseitigem Abdeckgitter vom Typ ÜSG-M (Gegenseite), ÜSG-F (Bedienseite) mit montierten Haltearmen an denen jeweils die Rauchmelder vom Typ ST-P-DA montiert sind. Inklusive der Steuerung SM-Ü 230 VAC und dem Kennzeichnungsschild.


Allgemeine Informationen

Bestimmungen für den Einbau, technische Daten und Abmessungen entnehmen Sie dem Katalog Vorbeugender Brandschutz Teil 1 und der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-6.50-2084.

Dokumente

Messen & Seminare
mit Strulik

Logo Strulik GmbH
Close Navigation