zurück

Variabler Dralldurchlass, Typ: DDQ-V

Einbringung großer Heiz- und mittlerer Kühllasten aus mittleren bis hohen Ausblashöhen.

Eigenschaften:

  • Zugfreie Raumdurchspülung und sehr gleichmäßige Temperaturverteilung im Aufenthaltsbereich.
  • Strahlbild manuell fest, oder über elektrischen Servomotor variabel, dem thermischen Lastfall entsprechend einstellbar.

Funktion:

  • Der aus der Dralldüse austretende Zuluft-Volumenstrom wird in Form von 8 verdrallten Einzelstrahlen mit hoher Induktion vertikal in den Raum eingebracht.
  • Der seitlich aus der Quellfläche austretende Volumenstrom wird von der aus den Dralldüsen austretenden Zuluft induziert.
  • Das Verhältnis der Volumenströme zueinander ist durch mehr oder weniger starke Beaufschlagung der Quellfläche variierbar. Hiermit ist eine Anpassung an den thermischen Lastfall möglich.

Ausführung:

  • Aluminium mit anschließender Pulverbeschichtung
  • Standardfarbe RAL 9010 matt.
  • Sonderfarben nach Kundenwunsch sind möglich.