Brennpunkt: Flucht- und Rettungswege

Ob Neubau oder Bestandsbau: Flucht- und Rettungswege unterliegen strengsten Anforderungen. Neben der Brandabschnittsbildung sind sie das wesentliche Element des Brandschutzkonzeptes. Die Lage der notwendigen Flure und Treppenräume sowie ihre bauliche Ausgestaltung sind stark reglementiert. Dennoch sind sie bei den TGA-Planern sehr beliebt. Dies hängt mit ihrer zentralen Lage im Gebäude und den Möglichkeiten zusammen, Leitungssysteme über die Wegführung der Flucht- und Rettungswege zu vernetzen.

Diese Nutzung ist möglich, unterliegt aber ebenfalls einer strengen Reglementierung und muss in der Regel durch speziische bauliche Maßnahmen gesichert werden. Neben der Bauordnung wird das Thema in zahlreichen Sonderbauvorschriften und technischen Baubestimmungen behandelt.

Sie lernen, welche Voraussetzungen für Flucht- und Rettungswege bestehen und wie deren Planung auszusehen hat.

Das Seminar richtet sich an: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Behörden, Verbauer und Facilitymanagement

Seminarinhalte

  • Das bauaufsichtliche System der Rettungswege
  • Anforderungen an notwendige Treppen, Treppenräume und Flure
  • Sicherheitstreppenräume
  • Besonderheiten für Laubengänge als horizontale Flucht- und Rettungswege
  • Wichtige Grundsätze und Begriffe: Nutzungseinheiten, Teilnutzungseinheiten, Aufenthaltsräume, gefangene Räume
  • Anforderungen der LBOs: Erster Rettungsweg, zweiter unabhängiger Rettungsweg baulicher Art oder Feuerwehrleiter
  • Anforderungen an Feuerwehrzufahrten und Feuerwehraufstelllächen
  • Spezielle Anforderungen an die Rettungswege von Sonderbauten
  • Darstellung der Rettungswege in den Planungs- und Projektierungsgrundlagen
  • Praxisbeispiele für Lösungen notwendiger Flure & Treppenräume
  • Bauliche Lösungen im Bereich der TGA: Brandlastdämmung und Funktionserhalt elektrischer Leitungsanlagen im Brandfall
  • Feuerschutzabschlüsse in notwendigen Fluren & Treppenräumen

Termine:
06.09.2018, Hanau

Detaillierte Informationen erhalten Sie hier:
Einladung: Seminar Flucht und Rettungswege 2018

Anmeldeformular:
Anmeldeformular: 06.09.2018, Hanau

Zurück