zurück

Druckknopfmelder orange, Typ: DKM

Druckknopfmelder dienen zur manuellen Auslösung und Inbetriebnahme der Rauchschutz-Druckanlage über die Auslöse- und Auswerteeinheit. Der Verbindungsweg zwischen Steuerung und  Druckknopfmelder wird  auf Kabelbruch und Kurzschluss überwacht. Statusanzeigen über eine LED´s geben den Zustand des Druckknopfmelders an.

Grüne LED für die Betriebsanzeige
Rote LED für Rauchalarm
Gelbe LED für Sammelstörung

Druckknopfmelder  können individuell beschriftet werden und sind in folgenden Farben, je nach Anwendungsgebiet verfügbar: DKM blau, DKM grau, DKM orange, DKM gelb.

  • Einsatzbereich: Steuern von maschinellen Rauchabzugsanlagen mit/ohne ERK
  • Anzeigen: grüne LED »Betriebsanzeige«, rote LED »Rauchalarm«, gelbe LED »Sammelstörung«
  • Betriebsspannung: 24 V AC ± 10%
  • Taster gedrückt: »ERK AUF«, »Entrauchungsventilator EIN«
  • Taster entriegelt: Automatik
  • Schaltspannung: 24 V AC/DC
  • Schaltstrom: 1 A
  • Auslösewiderstand: 1,5 k
  • Endwiderstand: 1 k
  • Kontakt S1: max. 24 V
  • Schutzart: IP 54
  • Anschlussklemmen: max. 1,5 mm 2
  • Kabeleinführung oben und unten: Anschluss über Würgenippel d=9-13mm oder bauseitige Verschraubung M20x1,5